13. Januar – Tjugondedag jul oder Knut

Der 13. Januar ist hier der 20. Weihnachtstag oder Knuttag. An diesem Tag ist die Weihnachtszeit vorbei und das wird oft für die Kinder nocheinmal als besonderer Tag begangen. Es wird gesungen und um den Weihnachtsbaum getanzt und dann wird er geplündert, wenn noch Süßigkeiten am Baum hängen. Das heißt dann hier „julgransplundring“. Dann wird der Baum abgeschmückt und entsorgt.

Wir haben unseren nun auch heute abgeschmückt. Wie man ihn entsorgt, hat sich Uwe bei IKEA abgeschaut – wie man sehen kann. Fenster auf und raus. Es macht Sinn, die Nadeln liegen nicht im ganzen Haus, obwohl er eigentlich noch nicht so doll genadelt hat.

P1020795

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.