Zurück in die Freiheit!!!

Heute war nun der große Tag für unsere mittlerweile ganz schön groß gewordenen Feldhasen.

Wir brachten sie zu einer schönen saftigen Wiese am Waldrand. Sie waren auf dem Weg ziemlich aufgeregt. Als wir die Kiste auf die Wiese stellten und den Deckel öffneten, waren sie dann aber schon sehr neugierig. Zwar wollten sie zuerst nicht aus der Kiste raus, als wir die auf die Seite legten, aber die Neugier siegte dann doch. Und das Gras schmeckte wohl auch sehr gut, denn sie fingen gleich an zu fressen. Doch dann bemerkten sie die grenzenlose Freiheit und flitzten und sprangen über die Wiese. Wir hoffen nun, dass alles gut geht und sie auch schnell wieder vergessen, dass die Menschen Futter geben und sie die natürliche Scheu vor Menschen und größeren Tieren wie Fuchs usw. schnell lernen.

P1030223
Das wird ihr neues Zuhause.

Am Ende des Beitrages ist noch ein kleiner Film vom „Hoppeln in die Freiheit“ zu sehen.

CIMG1727
Ganz schön neugierig die beiden.
CIMG1729
Das Gras schmeckt schonmal so gut, dass …
CIMG1730
unser „Hasi“ keine Eile hat, davon zu hoppeln.

Eine Antwort auf „Zurück in die Freiheit!!!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.