Neuerungen im Garten Teil 2

Unsere Erdbeerbeete und die Beerenbüsche bekommen eine neue Umrandung.

Das ist nur ein Bruchteil des ganzen Materials.

Das sieht schon mal ganz gut aus.
.
.
Die Tomaten haben auch ein neues Dach bekommen.
Die Kartoffeln scheinen dieses Jahr gut zu wachsen. Hoffentlich wächst alles unter der Erde so gut wie über der Erde.
Da die Elstern alle Erdbeeren für sich beanspruchen, müssen wir nun auch hier wieder unser Netz darüber ziehen.
Auch der Kohlrabi wird abgedeckt.
Jetzt bleiben die leckeren Früchtchen für uns.

 

Auch die Johannisbeeren haben eine neue Umrandung.
Der Stein lag eigentlich direkt neben dem letzten Busch. Wir haben ihn mit vereinten Kräften aufgerichtet. Zwei Drittel des Brockens liegen in der Erde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.